Motek 2017

Motek 2017

Die internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung Motek/ Bondexpo 2017 Stuttgart 9. bis 12. Oktober 2017 R oboter sind an sich sehr flexi- bel einsetzbar. Allerdings schränkt die vergleichsweise auf- wendige Programmierung diese Flexibilität ein, denn sie erfordert spezielles Roboterwissen und Kenntnisse in der herstellerspezi- fischen Programmiersprache. Forscher des Fraunhofer IPA wol- len nun die Roboterprogrammier- ung mit der neuen Softwarelö- sung „dr ag&bot “ deutlich vereinfachen und intuitiver ma- chen. „Unsere Software ermög- licht, den Programmablauf in einer grafischen Oberfläche per ‚drag & drop‘ zu erstellen, wie man es von PCs und Mobilgeräten gewohnt ist“, sagt Martin Naumann, Leiter der Gruppe Roboterprogrammie- rung und -regelung am Fraunhofer IPA. Welche Vorteile dies bringt, erläutert er im Gespräch mit DIE MESSE . Anzeige Aus dem Inhalt: Branchennews More flexible automation IFR forecast: 1.7 million new robots to transform the world’s factories by 2020 | Page 7 Innovationen Im Dauer-Fitness-Check Wenn Industrieroboter heiß lau- fen: Früherkennungsprogramm für technische Anlagen | Seite 12 Messestadt Stuttgart Maultäschle und mehr: Gastronomie-Tipps für die Schwabenmetropole | Seite 11 Auflagengruppe F ePaper Lesen Sie digital www.exxpo.com/epaper/ motek2017 Lesen Sie das komplette Interview auf Seite 3 Deutlich einfacher und intuitiver Neue Software „drag&bot“ für komfortable Roboterprogrammierung Einfach programmiert: „drag&drop“ ist in Halle 7 am Stand 7127 auf der Motek zu sehen. Foto: Fraunhofer IPA / Rainer Bez Fit for series production Automated processing of 3D components More and more automobile com- panies are focusing on body parts made of carbon fiber reinforced plastics (CFRP). However, manu- facturing and repair costs must be further reduced in order to make CFRP more economical in use. In the project HolQueSt 3D, the Laser Zentrum Hannover has developed laser processes for the automatic trimming, drilling and repair of three-dimensional components. Read more on page 2 On the way to series production: 3D CFRP processing Photo: LZH Anzeige Das Messeportal Über 4000 Messetermine mit Daten und Fakten Internationale Messenews Innovationen aus allen Branchen www.indevagroup.de 09. - 12.10.2017 Messe Stuttgart Halle 7, Stand 7411

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzU=