Schriftgröße

Gesundheitsmanagement: BGMpro erstmals 2018 in Leipzig

  •  

18.07.2017

Die BGMpro, eine neue Plattform aus Fachausstellung und Kongress, soll für Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Betriebliche Gesundheitsförderung sensibilisieren. Premiere feiert das Format am 19. und 20. November 2018 auf der Leipziger Messe. Ab 2019 wird es weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben, um das neue Format bundesweit zu etablieren.

 - In Leipzig feiert die BGMpro im November 2018 ihre Premiere, ab 2019 soll es weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben.
© Leipziger Messe/Brzoska
In Leipzig feiert die BGMpro im November 2018 ihre Premiere, ab 2019 soll es weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben.

Mit ihrem Angebot, das die zentralen Aspekte von Betrieblichem Gesundheitsmanagement und Betrieblicher Gesundheitsförderung aufgreift, will die BGMpro branchenübergreifend Entscheider aus Unternehmen jeder Größenordnung ansprechen, teilt die Leipziger Messe mit. BGMpro richtet sich an Geschäftsführer, BGM- und Gesundheitsbeauftragte, Personal- und Gesundheitsmanager, Belegschaftsvertreter sowie Arbeitssicherheitsbeauftragte.

Das Angebotsportfolio der Fachmesse umfasst die Bereiche Beratung und Steuerung, körperliche und mentale Gesundheit, Arbeitsplatz und Ergonomie sowie Ernährung. Praxisrelevante Einblicke in zentrale Elemente von BGM und BGF werden in verschiedenen, thematischen Aktionsbereichen vermittelt. Ausführliche Demonstrationen und intensiver Erfahrungsaustausch stehen hier im Fokus. Darüber hinaus bieten Foren auf der Fachmesse die Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen gezielt aus erster Hand der Aussteller kennenzulernen.

http://www.leipziger-messe.de/bgmpro/