• "Individual Living" auf der Wohnen & Interieur 2018

    Individuell und gemütlich: Die Wohnen & Interieur rückt die neuesten Wohntrends in den Mittelpunkt.
    © Reed Exhibitions/Christian Husar

    Den "Megatrend" Individual Living rückt die österreichische Fachmesse Wohnen & Interieur vom 10. bis 18. März 2018 in Wien ins Zentrum. Über 750 Aussteller und Marken präsentieren sich auf 55.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche; 40 Firmen sind neu dabei.  mehr

  • Neues Konzept für Heimtextil 2019

    Premiere des Formats "Interior. Architecture. Hospitality Expo": Rund 70.000 Besucher aus 135 Ländern kamen im Januar 2018 zur Heimtextil nach Frankfurt.
    © Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Thomas Fedra

    Mit einem neuen Konzept geht die Heimtexil, internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, vom vom 8. bis 11. Januar 2019 in ihre nächste Runde. Themen und Produktgruppen sollen "zielgruppenspezifisch" neu zusammengefasst werden, zudem steht 2019 eine neue Halle in Frankfurt zur Verfügung.  mehr

  • imm cologne: Leichtes Besucherplus trotz Orkan

    "Das Haus"  - eine begehbare Wohnhaus-Simulation - rückte auf der imm cologne das Thema Licht in den Mittelpunkt.
    © Koelnmesse GmbH / Constantin Meyer, Köln

    Rund 125.000 Besucher (inklusive Schätzung für den letzten Messetag) informierten sich auf der imm cologne über die Trends und Neuheiten der Möbelbranche. Damit erreichte die imm cologne - trotz schwieriger Verkehrsverhältnisse durch den Orkan "Friederike" - ein leichtes Besucherplus gegenüber der vergleichbaren Veranstaltung 2016.  mehr

  • imm cologne Congress: "Wer online nicht präsent ist, verliert"

    3D-Visualisierung eines Schlafzimmers: Die „Erfolgsfaktoren für den Möbel E-Commerce“ thematisiert der imm cologne Congress am 18. Januar.
    © O. Fischer / pixelio.de

    Neue Zielgruppen, zusätzliche Umsätze - der Onlinevertrieb bietet der Möbelbranche Chancen, birgt aber auch Risiken. Der Onlinewettbewerb sei extrem intensiv und die Aufmerksamkeit der Kunden hart umkämpft, skizziert Handelsforscher Dr. Kai Hudetz im Gespräch mit DIE MESSE die Situation.  mehr

  • Stone+tec 2018: Naturstein und Engineered Stone im Mittelpunkt

    Stein-Vielfalt und Inspiration auf der Stone+tec
    © NürnbergMesse GmbH

    Auf der Stone+tec 2018 vom 13. bis 16. Juni stehen Naturstein und Engineered Stone in ihrer ganzen Vielfalt im Mittelpunkt. Viel Inspiration für Architekten und Bauherren bietet auch die Verleihung des Deutschen Naturstein-Preis 2018 am ersten Messetag.  mehr

  • LivingKitchen beamt Besucher in die Zukunft

    Smarte Ideen: Wie eine vernetzte Küchenwelt von morgen aussehen könnte, zeigt die LivingKitchen 2019 in Köln.
    © Koelnmesse GmbH / Harald Fleissner

    Die Koelnmesse will 2019 das Messeformat LivingKitchen revolutionieren. Im Mittelpunkt steht die "LivingKitchen Vision2035" - eine "weltweit einzigartige" Kücheninszenierung der Zukunft, heißt es. Der Messeveranstalter beamt damit Aussteller und Besucher über zehn Jahre in die Zukunft.  mehr

  • belektro 2018 knapp einen Monat später

    Eines der Highlights auf der belektro 2016: das E|Haus der Elektro-Innung Berlin
    © Messe Berlin

    Die Berliner Elektrofachmesse belektro rückt vom Oktober in den November und wird im kommenden Jahr vom 6. bis 8. November 2018 stattfinden. Damit orientiere sich die Laufzeit der belektro noch stärker an den Bedürfnissen der Branche, heißt es bei der Messe Berlin.  mehr

  • HOLZ-HANDWERK 2018: Frühbuchervorteil bis 2. Juni

    Hölzer und Holzwerkstoffe stehen bei der HOLZ-HANDWERK im Mittelpunkt
    © NuernbergMesse/Frank Boxler

    Die 19. HOLZ-HANDWERK findet vom 21. - 24. März 2018 in Nürnberg statt. Wer bis zum 2. Juni 2017 auf der Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf in der handwerklichen Holzbearbeitung einen Stand bucht, profitiert noch von einem Frühbuchervorteil.  mehr