• Neues BauEn mit Sonderschau "Leben ohne Barrieren"

    Barrierefreies Bauen und Wohnen wird für viele Menschen immer interessanter
    © Leben ohne Barrieren EMCO

    Die Messe "Neues BauEn" liefert von 21. bis 25. März 2018 in Friedrichshafen Informationen und konkrete Hilfestellungen zu den Themen Neubau, Sanierung, Werterhalt, Dämmen, Energiesparen und barrierefreies Wohnen.  mehr

  • Thüringen Ausstellung: Regional und familienfreundlich

    Neben Hausbau ist auch Gartenbau ein Thema auf der Thüringen Ausstellung
    © RAM Regio Ausstellungs GmbH Erfurt

    Die 28. Thüringen Ausstellung lädt vom 24. Februar bis 4. März 2018 in die Erfurter Messe ein. 750 Aussteller präsentieren hier ihre Angebote rund ums Bauen, Wohnen und schöner Leben. Dazu kommen neun Sonderschauen, die eigene Akzente setzen.  mehr

  • Trendthema Cybersicherheit auf der MT-CONNECT

    Medizin_MTConnect2018
    © NuernbergMesse

    IT-Sicherheit in der Medizintechnik ist das Schwerpunktthema der Fachmesse für Zulieferer- und Herstellerbereiche der Medizintechnik MT-CONNECT und des internationalen Medizintechnik-Kongresses MedTech Summit am 11. und 12. April 2018 in Nürnberg.  mehr

  • opti 2018: Die Zukunft im Blick

    High-tech: Neue Lösungen für Optik und Design präsentierten auf der opti 668 Aussteller aus 40 Ländern.
    © GHM

    28.430 nationale und internationale Besucher, 668 Aussteller aus 40 Ländern, über 174 Millionen Ordergeschäft für das erste Quartal - das sind die Zahlen der opti 2018. Mit dem FUTURESHOP und den internationalen Pavillons zeigte sie zusätzliche Angebote.  mehr

  • MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten

    MEDICA und COMPAMED: Besucher aus 130 Staaten
    © Messe Düsseldorf / ctillmann

    An vier Veranstaltungstagen (13. bis 16. November 2017) zählten die international renommierte Medizinmesse und die Fachmesse für den Zuliefermarkt der Medizintechnik-Industrie, MEDICA und COMPAMED, rund 123.500 Fachbesucher. Mehr als 60 Prozent kamen aus dem Ausland.  mehr

  • MRT-Bilder in nie dagewesener Auflösung

    MRT-Aufnahmen des Kleinhirns: links (a) mit neurowissenschaftlicher Standardauflösung von 1 mm, Mitte (b) mit der höchsten erreichten Auflösung von 0,25 mm, rechts (c) mit einer Auflösung von 0,5 mm.
    © Falk Lüsebrink/Universität Magdeburg

    Um zukünftig kleinste Veränderungen des Gehirns besser untersuchen zu können, haben Forscher der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ein neues Verfahren entwickelt: In bisher nicht dagewesener Auflösung - 64 Mal höher als üblich - können die Gehirnstrukturen damit dargestellt werden. Möglich macht dies aber erst eine ausgeklügelte Echtzeit-Bewegungskorrektur.  mehr

  • Digitaler Co-Therapeut sorgt für korrekte Trainingsübungen

    Echtzeit-Feedback am Display: Die Chemnitzer Forscher Lars Lehmann und Julia Richter testen das Therapieassistenzsystem im Labor.
    © TU Chemnitz/Wolfgang Thieme

    Ein neuartiges Assistenzsystem, das künftig Therapeuten als technische Hilfe unterstützen könnte, stellen Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz auf der Medica am Stand 3/D94 vor. Ihnen gelang es, mit Verfahren des maschinellen Lernens das Feedback des Therapeuten technisch nachzubilden.  mehr

  • opti 2018 mit neuem "Futureshop"

    Der Futureshop soll Besuchern der opti zeigen, wie sie auch in Zukunft ihre Kunden beeindrucken können
    © GHM

    Im "Futureshop" der opti, die vom 12. bis 14. Januar 2018 auf dem Messegelände München stattfindet, erleben Besucher wie sie auch in Zukunft ihre Kunden begeistern können. In Halle B4 gibt es technologische Neuheiten für die Bereiche Diagnostik bis Kundenberatung.  mehr

  • Dental Arena als Anziehungspunkt

    Fachdental Süd/ id infotage dental
    © Messe Stuttgart

    Neueste Trends aus den Bereichen Zahnmedizin, Zahntechnik und Labor sowie zufriedene Aussteller und Besucher gab es auf der Fachdental Süd/ id infotage dental in Stuttgart im Oktober. Dabei stand die neue Informationsplattform Dental Arena im Fokus des Interesses.  mehr

  • MEDCARE zieht positives Resümee

    MEDCARE zieht positives Resumé
    © Leipziger Messe GmbH / Martin Neuhof

    Insgesamt 1.250 Teilnehmer waren zur zweiten Auflage der MEDCARE vom 27. bis 28. September 2017 in Leipzig dabei. Im Fokus: die interdisziplinäre Fortbildung sowie der Austausch zwischen den einzelnen an Behandlung und Pflege beteiligten Fachbereiche.  mehr

  • Wenn die Poliklinik in den Betrieb kommt

    Der Bus von PAKt-MV mobil vor der Unimedizin Greifswald – seit Herbst ist er in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs und besucht kleinere Betriebe.
    © Hans-Werner Hausmann

    Wissenschaftler an der Universitätsmedizin Greifswald haben ein neuartiges Gesundheitsangebot für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt: den Einsatzbus PAKt-MV mobil. Mit vier Funktionsräumen und einem Präventiometer wird er ab Herbst Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern ansteuern.  mehr

  • Gesundheitsmanagement: BGMpro erstmals 2018 in Leipzig

    In Leipzig feiert die BGMpro im November 2018 ihre Premiere, ab 2019 soll es weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben.
    © Leipziger Messe/Brzoska

    Die BGMpro, eine neue Plattform aus Fachausstellung und Kongress, soll für Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Betriebliche Gesundheitsförderung sensibilisieren. Premiere feiert das Format am 19. und 20. November 2018 auf der Leipziger Messe. Ab 2019 wird es weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben, um das neue Format bundesweit zu etablieren.  mehr

  • Achema bis 2024 weiter in Frankfurt

    Bis 2024 weiter in Frankfurt: Die Achema präsentiert alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Die nächste Ausgabe findet vom 11. bis 15. Juni 2018 statt.
    © Jean-Luc Valentin

    Die Achema, Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie, bleibt bis 2024 in Frankfurt. Die Dechema Ausstellungs-GmbH als Veranstalter und die Messe Frankfurt haben vereinbart, ihre Zusammenarbeit mindestens für die kommenden drei Veranstaltungen fortzusetzen, teilte die Messe Frankfurt am 22. März mit.  mehr