• Lab Africa wird analytica-Ableger in Südafrika

    Die analytica, Internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie, bekommt einen Ableger in Südafrika.
    © Messe München

    Die Messe München baut ihr Angebot in Afrika aus: Sie übernimmt mit der Lab Africa die einzige Labor- und Analytikmesse in Südafrika, die Teil des analytica-Messenetzwerks wird. Die erste Lab Africa unter dem Dach der Messe München findet Mitte 2019 in Johannesburg statt.  mehr

  • Neue Synergieeffekte: ceramitec 2018 parallel zu analytica

    Insbesondere in den Bereichen Rohstoffe, Mess- und Prüftechnik soll es vom 10. bis 13. April 2018 zu neuen Synergien kommen, wenn ceramitec und analytica in München parallel stattfinden.
    © Messe München

    Die ceramitec, Fachmesse der keramischen Industrie, und die analytica, Veranstaltung für die Labortechnik-, Analytik- und Biotechnologiebranche, finden vom vom 10. bis 13. April 2018 auf dem Gelände der Messe München parallel statt. Für die Aussteller der beiden Veranstaltungen sollen sich mit dieser Parallelität Synergieeffekte ergeben, heißt es bei dem Messeveranstalter.  mehr

  • Achema bis 2024 weiter in Frankfurt

    Bis 2024 weiter in Frankfurt: Die Achema präsentiert alles, was in der chemischen Industrie, der Pharma- und Lebensmittelherstellung benötigt wird. Die nächste Ausgabe findet vom 11. bis 15. Juni 2018 statt.
    © Jean-Luc Valentin

    Die Achema, Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie, bleibt bis 2024 in Frankfurt. Die Dechema Ausstellungs-GmbH als Veranstalter und die Messe Frankfurt haben vereinbart, ihre Zusammenarbeit mindestens für die kommenden drei Veranstaltungen fortzusetzen, teilte die Messe Frankfurt am 22. März mit.  mehr